Ferienhaus Split

Hafen Split
Die Strandpromenade am Hafen von Split. Split ist eines der wichtigen Drehkreuze für die Fähren zu den kroatischen Inseln.

Ein Urlaub in einem Ferienhaus in Split ist eine hervorragende Gelegenheit, die größte Stadt in Dalmatien und zweitgrößte Stadt in Kroatien näher kennen lernen zu können. Split gilt als eine der interessantesten Städte in Kroatien mit einer Vielzahl von Sehenswürdigkeiten und Ausflugszielen wie zum Beispiel die historische Altstadt von Split und die Halbinsel Berg Marjan sowie der zum Weltkulturerbe der UNESCO zählende Diokletian-Palast.

Split erleben

Vom Ferienhaus in Split aus ist der Weg bis zu den Museen, Restaurants, Galerien und Theatern der Stadt nicht weit. Schon die Anreise in den Urlaub nach Split gestaltet sich problemlos, denn die größte Stadt Dalmatiens ist einer der größten Verkehrsknotenpunkte in ganz Kroatien und auf vielerlei Wegen zu erreichen: Der internationale Airport befindet sich bei Kastel Stafilic in der Mitte der beiden Städte Trogir und Split.

Fähren von und nach Split

Fähren in SplitIn Split ist ein großer Fährhafen. Von dort aus verkehren regelmäßig Auto- und Personenfähren in Richtung Rijeka und Dubrovnik sowie zu den italienischen Häfen in Ancona und in Pescara (Italien). Auch die meisten der umliegenden dalmatinischen Inseln wie zum Beispiel Solta, Vis, Lostovo, Hvar und Brač, werden regelmäßig von den Fähren angesteuert. Der Busbahnhof von Split verkehrt mit Pendelbussen mehrmals am Tag mit dem Flughafen.

Von Splitt aus kann man die Inseln in Kroatien leicht mit einer der vielen Fähren erreichen. Tagesausflüge mit den schnellen Fähren der Jadrolinija führen nach Hvar oder Korcula oder eine von den kleinen Inseln. Ausflugsboote fahren fast überall entlang der Küstenlinie. Wer es richtig individuell mag, der chartert sich eines der kleineren oder größeren Segel- oder Motorboote in Splitt.

Anreise Ferienhaus Split

Split PromenadeMit dem Pkw kann man Split über die neu gebaute Autobahn A 1 (Autobahn zwischen Zagreb und Split) und über die Küsten-Straße „Jadranska Magistrala“ erreichen. Reisende, die auf dem Weg in den Urlaub zu ihrem Ferienhaus in Split die Autobahn A1 nutzen, verlassen diese an der Ausfahrt „Dugopolje“ und fahren von dort aus nur noch wenige Kilometer über die gut ausgebaute Straße zwischen Sinj und Split in Richtung Küste. Auch mit der Eisenbahn ist Split gut zu erreichen. Über Zagreb kann man verschiedene Bahnverbindungen am pro Tag in Richtung Split nutzen, bei denen die Fahrzeit ungefähr 5,5 Stunden beträgt. Split ist Endstation der „Lika Bahnlinie“.

Urlaub in einer Ferienwohnung in Split führt den Besucher in eine der reizvollsten Regionen von ganz Kroatien: Schöne Landschaften gehen einher mit dem maritimen Ambiente und der historischen Bedeutung der Stadt. Ob nun nur für einen Kurztrip im Rahmen einer Städtereise oder für den Jahresurlaub in den Sommerferien mit der ganzen Familie – ein Ferienhaus in Split ist die richtige Wahl.

Foto: Yaroslavl, Dagobert Wiedamann

Objekte in Split Objekte in Split

2409 Objekte in Split
Ab 100 EUR per Nacht

Kroatien

Kroatien ist eines der beliebtesten Reiseziele. Das Alnd hat aber auch neben seiner Naturschönheit vieles zu entdecken. Ob im Urlaub oder auf einer Geschäftsreise - ein genaues Hingucken gehört bei Reise durch Kroatien wirklich dazu. Tipps und Hinweise gibts beim Osteuropa-Portal www.poezdka.de.

Folgen auf Facebook oder Google+